Holo-Illusion

Catrice – Holo Enchantment (LE „Spectra Light“)
P2 – Eternal
MoYou London – 08 (Illusion Collection)

Schon lange kann mich kein Nagellack im Laden mehr so richtig ansprechen. Aber als ich vor der neuen LE von Catrice stand, war ich angefixt. Holo zieht bei mir wirklich immer noch. Und dann wurde der Lack auch noch beschrieben als einer mit „Holo- und Duo-Chrom-Effekt“. Und die Flasche sprach da ganz für sich. Leider habe ich erst zuhause geschnallt, dass die Flaschenoptik vom Label kommt und nicht vom Lack. Der ist nämlich ziemlich schnöde. Das Holo-V kommt nur ganz dezent.  Den Duo-Chrom-Effekt suche ich immer noch. Schade, schade. Da hab ich seit Ewigkeiten mal wieder Lack gekauft und dann enttäuscht er. Immerhin ist die Haltbarkeit toll.

Advertisements

Holo-Puder

Essie – mind your mittens (LE „Shearling Darling“ – Winter Collection 2013)
Holographic Silver Laser Powder: #38602*
(Adress-Aufkleber)

Es ist schon eine Weile her, seit ich das Puder als PR-Sample von Nurbesten erhalten habe. Doch rangetraut habe ich mich nie so richtig. Ich hatte einfach keine Ahnung, wann ich das Pulver auftragen muss. Nach und nach trudelten die ersten Bilder und Videos von anderen Nagelbloggern ein, wie sie das machen, aber begriffen, wann sie das Pulver nun raufschmieren, habe ich nie. Erfahren habe ich nur, dass normaler TopCoat den Effekt zerstören würde.
Irgendwann brachte Essence ja dann auch verschiedene Nagelpuder heraus, mit einem dazugehörigen TopCoat auf Wasserbasis, der für das Projekt angeblich unablässig ist. Doch es dauerte immer noch lange, bis ich mich rantraute.
Auf der dunklen Base habe mit Adress-Aufklebern (Meine Geheimwaffe für Designs, die man abkleben möchte, da sie sich mit einer Schere besser schneiden lassen als Tesa.) ein Dreieck abgeklebt und auf den noch nicht ganz trockenen Lack das Pulver aufgetragen. Der mitgelieferte Schwammapplikator funktionierte für mich nicht, darum habe ich es mit den Fingern gemacht.
Dieses Gefunkel ist der Wahnsinn! Nur leider ist der Glitzer danach überall. Und nach einem Tag hatte ich schon Tipwear. Aber für den Effekt lohnt es sich wirklich! Es ist mehr Holo als jeder Holo-Lack, den ich bisher ausprobiert habe.

Mit dem Code „ERZL10“ erhaltet ihr 10% Rabatt bei Nurbesten.

*PR-Sample

Gezackte Magie

Gezackte Magie1

Essie – no place like chrome (LE “Mirror Metallics”)
Essence – I♥Magic
Jolifin – Stamping-Lack pure-purple
MoYou London – 04 (Fashionista Collection)

Gezackte Magie2

Gezackte Magie3

Gezackte Magie4

Gezackte Magie5

Gezackte Magie6