Cali Vibes

P2 – Cotton Candy (LE „Cali Vibes“)
P2 – Milky Lilac (LE „Cali Vibes“)

Nachdem P2 aus den Budni-Filialen verschwunden war, fehlte es mir schon. Aber deswegen immer zu dm zu fahren, war es mir irgendwie nicht wert. Vor allem, da ich genug Lacke habe. Eigentlich.
Als jetzt wieder probeweise eine P2-Theke zu Budni kam, musste ich doch bei der neuen Limited Edition zuschlagen, die ich auf Instagram schon interessiert angesehen hatte.
Um zwei der drei mitgenommenen Lacke ausprobieren zu können, entschied ich mich für ein Gradient.
Ich hatte leider unterschätzt, was das wieder für eine Sauerei wird. Und dazu noch die kleinen, schwarzen Punkte, die sich auch überall hin verteilen.
Und ganz am Ende bin ich einfach nicht begeistert von meinen Gradient-Künsten. Ich hätte den Übergang gern weicher. Aber dazu waren vielleicht auch diese Lacke nicht richtig geeignet.
Insgesamt mag ich das Design aber doch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s